Essen Modernes Zentrum im Ruhrgebiet
Essen
Willkommen in Essen

Wenn über die Stadt Essen gesprochen wird, denken die Meisten als erstes an die alten Zechen, Fabrikgebäude und die Montanindustrie. Essen ist zwar bis heute stolz auf seine Wurzeln, jedoch ist das moderne Stadtbild geprägt von der Essener Skyline, Grünflächen und moderner Architektur.

Nachbarschaft

Die Nachbarschaft in Essen ist vielseitig. Im Süden der Stadt liegt Bredeneys. Hier gibt es viele Grünflächen und den bekannten Baldeney See, diese exklusive Lage hat aber auch seinen Preis. Im Westen der Stadt findet man vergleichsweise eher preiswertere Immobilien aber auch hier wird einem mit viel Grün die Erholung von der Stadt leicht gemacht.

Highlights

Essen bietet viele Highlights wie die Villa Hügel, das ehemalige Zuhause der Familie Krupp. Relaxen kann man am Baldeney See, hier treffen Sonnenanbeter, Surfer und Naturfreunde aufeinander. Das Wahrzeichen der Stadt bleibt aber die Kokerei und Zeche Zollverein, das UNESCO-Weltkulturerbe.

Perfekt für

Essen hat viel zu bieten, ist der Standort wichtiger Konzernzentralen, die Heimat mehrerer Hochschulen und die grünste Stadt in Nordrhein-Westfalen. Hier findet sich für jedes Budget ein schönes Zuhause.

Lebensqualität In Essen
Freizeit
Ob Sport, Kultur oder Geschichte, Essen bietet ein vielseitiges Freizeitangebot. Am Baldeney See kommen vor allem die Sportler zum Zuge, hier kann man Surfen, Angeln, und Segeln. Aber auch zum Entspannen gibt es hier, wie überall über die Stadt verteilt, wunderbare Grünflächen. Ein Muss für jeden ist aber die Kokerei und Zeche Zollverein, das UNESCO-Weltkulturerbe und Wahrzeichen der Stadt Essen. Dieses Highlight darf man nicht verpassen.
Essen & Trinken
Die Gastronomie-Szene in Essen hat viele Facetten, hier kommen alle auf ihre Kosten. Ob lokale Spezialitäten, exklusive Küche oder ein gutes Essen für kleines Geld. Wen zur späten Stunde noch der Heißhunger packt, der ist in der Ampütte richtig, hier trifft man noch richtige Essener Urgesteine. Auf der Suche nach einem wahren Gastro-Highlight wird man im Hannapel fündig. Was aussieht wie eine Eckkneipe ist ein bekannter Gourmettempel geworden.
Nightlife
Essens Nachtleben hat viel zu bieten. Hier gibt es bodenständige Kneipen, in denen man sich auf ein ruhiges Feierabendbier trifft, aber auch hippe Szene-Bars wie die Tempelbar locken mit netter Stimmung und coolen Drinks zum Start in die Nacht. Wer danach noch weiterziehen will, der kann einen der vielen Clubs in Essen aufsuchen wie das Hotel Shanghai oder den Goethebunker.
Shopping
Die Kettwigerstraße ist die wohl traditionsreichste Shopping-Meile in Essen, hier findet man insbesondere die gängigen großen Einkaufshäuser. Ein weiterer Shopping-Tempel ist am Limbecker Platz entstanden. Etwas exklusiver geht es auf der Rü zu. Hier gibt es viele Modelabels aber auch schicke Wohnaccessoires. Kleine Boutiquen und Designerläden findet man im Südviertel. Neben den kleinen Läden gibt es hier auch nette Cafés, die zum Entspannen einladen.
Schulen & Kitas
Im Vergleich zu anderen Großstädten ist die Situation mit den Kitaplätzen in Essen recht entspannt. Zwar fehlt noch der ein oder andere Platz, jedoch hat man den Mangel erkannt und dieses Jahr 2 weitere Kitas fertiggestellt und somit neue Plätze zur Verfügung gestellt. In Essen werden darüber hinaus alle gängigen Schulformen angeboten unteranderem auch die International School Ruhr. Des Weiteren gibt es auch ein vielfältiges Hochschulangebot.