Dortmund Echte Liebe aus dem Ruhrgebiet
Dortmund
Willkommen in Dortmund

Stahl, Kohle und Bier dafür war Dortmund bis heute bekannt, doch die Stadt hat einen erfolgreichen Wandel vollzogen. Dortmund ist heute eines der führenden Dienstleistungszentren in Deutschland und steht für modernen Einzelhandel und Wissenschaft. Doch die Stadt hat mehr zu bieten als ihre wirtschaftliche Kraft, zum Beispiel den Westfalenpark mit dem Florianturm, das Dortmunder U und natürlich den BVB samt Westfalenstadion.

Nachbarschaft

Dortmund hat einen wichtigen Strukturwandel durchlaufen und dieser spiegelt sich auch in den Wohnimmobilien der Stadt wider. Im Süden findet man wunderschöne Wohnungen und Immobilien, insbesondere am Ruhrtal-Hang. Der Norden von Dortmund ist vor allem von einfachen Arbeitersiedlungen geprägt. Die verschiedenen Arten an Immobilien sorgen dafür, dass Dortmund schönen Wohnraum für jeden Geldbeutel bietet.

Highlights

Die Highlights der Stadt verbinden die Vergangenheit mit der Zukunft. Einerseits kann man die alten Zechen der Stadt besichtigen und den Wandel der Stadt vom Florianturm begutachten, andererseits kann man das Dortmunder U besuchen und sich ein Bild vom modernen und hippen Dortmund machen. Außerdem bietet Dortmund auch eine Vielzahl von besonderen Events wie das Lichterfest im Westfalenpark oder den Designmarkt am U.

Perfekt für

Dortmund bietet für jeden das perfekte Zuhause. Hier gibt es viele Freizeitaktivitäten, eine sehr gute Infrastruktur sowie ein exzellentes Angebot an Hochschulen. Ein weiterer Vorteil der Stadt ist der bezahlbare Wohnraum.

Lebensqualität In Dortmund
Freizeit
Dortmund bietet ein super Freizeitangebot. Wer sich beim Sport austoben möchte kann dies beim Rudern, Klettern oder Eiskunstlaufen. Das Sportangebot in Dortmund bietet jedem das Richtige. Für einen Familienausflug ist natürlich auch gesorgt ob in die Kokerei Hansa, auf den Abtenteuerspielplatz oder zur BVB Stadionführung – Dortmund bietet das richtige Programm für die ganze Familie.
Essen & Trinken
Als Heimat des Kochbuchmuseums ist es natürlich Pflicht, dass Dortmund großen Wert auf das kulinarische Angebot legt. Dabei sollte man auch die regionale Küche mit Spezialitäten wie Salzkuchen mit Mett oder Pfefferpothast unbedingt mal probieren. Aber auch die internationale Küche kommt in Dortmund nicht zu kurz. Ob indisch, persisch, mongolisch oder libanesisch in Dortmund ist die internationale Küche daheim. Und dazu gibt es traditionell ein Dortmunder Bier.
Nightlife
In Dortmund wird gern gefeiert und das zeigt sich auch im Angebot an Kneipen, Bars und Clubs. Am besten man startet im Kreuzviertel in den Abend. Hier gibt es eine Bar neben der anderen, da kommen Cocktailfans genauso auf ihre Kosten, wie die Freunde des einfachen Biers. Wer gerne noch das Tanzbein schwingen möchte der zieht am besten Richtung Innenstadtbereich, hier gibt es jede Menge verschiedener Szeneclubs.
Shopping
Die Stadt Dortmund gilt als absolute Shopping-Metropole und ist dafür bekannt, dass die Leute aus dem Umland regelmäßig zum Einkaufsbummel hierher kommen. Auf dem Westenhellweg gibt es die großen Einkaufshäuser und viele bekannte Modelabels, nicht umsonst ist dies eine der umsatzstärksten Einkaufspassagen der Republik. Wer kleine Boutiquen und hippe Labels sucht, der ist im Brückstraßenviertel genau richtig.
Schulen & Kitas
Entspannt – so kann man aktuelle die Kitaplatzsuche in Dortmund beschreiben, im Vergleich zu anderen Großstädten ist Dortmund mit Hinblick auf Kitaplätze gut aufgestellt. Des Weiteren verfügt die Stadt über 160 Schulen, dabei sind alle gängigen Schulformen vorhanden. Eine Besonderheit ist das Max-Planck-Gymnasium, hier wird Portugiesisch als Abiturfach angeboten. Außerdem sind neben der renommierten TU Dortmund noch eine Vielzahl weiterer Hochschulen in Dortmund daheim.